Los geht’s!

Logo Loose Parts
  • Einsatzmöglichkeiten
    Nachmittagsbetreuung
    Mittagspause
    Verlängerte Bewegungspause am Vormittag
    Projektwoche/Projektunterricht
    Draußentage
    Ferienspiele …

  • WER?
    Von Kindergartenalter bis 6. Klasse.
    Optimal sind jahrgangsübergreifende Gruppen.                               
    Die Gruppengröße ist variabel – je nach Platz und Materialmenge.
    Benötigt wird ein Schulhof oder eine Wiese (gerne mit Bäumen, Büschen …).

  • WIE? WAS?
    Begrüßung                               
    Regeln und Sicherheitshinweise
    60(+) Minuten freies Spiel
    Aufräumen
    Kurze Reflexion

  • Drei Regeln
    Alles gehört allen — du fragst nach, wenn du etwas benötigst oder wenn du mitspielen möchtest. Die Antwort wird akzeptiert.
    Konflikte werden selbständig gelöst.
    Am Ende der Zeit wird alles zurückgebracht – alle fassen an.

  • Die Rolle der Aufsichtspersonen
    Die Aufsichtspersonen beobachten.
    Sie greifen nicht ins Geschehen ein (außer im Notfall).
    Sie halten Konflikte unter den Schülern aus.

  • Was wir sonst noch anbieten
    Materialien zur Vorbereitung der Schüler (Interviews – Pläne vom Schulgelände – Draußenspielerfahrungen …)
    Elterninformationen
    Lehrerfortbildungen
    Evaluation
    Informationsveranstaltungen
    Sammelaufrufe für “Loose Parts”
    … und noch vieles mehr